Fördermöglichkeiten - So können Sie helfen!

Ihre Hilfe zählt! Unser Einsatz für ein neues, positives Image des Hamburger Stadtteils St. Georg kann nur gelingen, wenn sich möglichst viele Mitbürgerinnen und Mitbürger daran beteiligen. Mit einer Zustiftung oder ehrenamtlicher Mitarbeit können Sie Bedürftige in St. Georg direkt unterstützen und aktiv dazu beitragen, unser Quartier noch lebenswerter und attraktiver zu machen.

Zustiftung

Falls Sie den Stiftungsfonds unterstützen möchten, können Sie dies in Form einer Zustiftung ab 1.000 Euro tun. Einfach eine Überweisung mit dem Verwendungszweck „Zustiftung“ auf das Konto des „Stiftungsfonds St. Georg“ bei der Hamburger Sparkasse durchführen (Konto 1280 183 623, BLZ 200 505 50). Für eine Zuwendungsbestätigung benötigen wir Ihre persönlichen Daten. Bitte setzen Sie sich dazu mit uns in Verbindung.

Spende

Kleine Spende – große Wirkung. Bereits mit Beträgen ab 1 Euro tun Sie dem Stadtteil St. Georg etwas Gutes und helfen dem Stiftungsfonds dabei, sozial Schwache, Kinder, Senioren und Künstler in St. Georg finanziell zu unterstützen. Beträge bis 1.000 Euro überweisen Sie bitte direkt an den „Bürgerverein zu St. Georg von 1880“ auf das Konto Hamburger Sparkasse (IBAN: DE54 20050550 1280183623 / BIC: HASPDEHHXXX).

Ehrenamtliche Mitarbeit

Helfende Hände kann es gar nicht genug geben. Mit ehrenamtlicher, projektbezogener Mitarbeit können Sie sich in St. Georg aktiv vor Ort einbringen und tragen langfristig zur Förderung und Verbesserung unseres atmosphärischen Quartiers bei.

Gern informieren wir Sie detailliert über die einzelnen Fördermöglichkeiten. Schicken Sie uns einfach die ausgefüllte Antwortkarte zu oder treten Sie direkt mit uns in Kontakt. Wir freuen uns auf Ihre Mithilfe. Vielen Dank.

So erreichen Sie uns:

Wolfgang W. Schüler
Lindenstraße 27, 20099 Hamburg
Tel. 040 - 28 05 63-00
Fax 040 - 28 05 63-05
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!